Aktuelles

Der Klimastadtplan ist fertig!

Der Klimastadtplan ist fertig!

Um bis 2030 klimaneutral zu werden, halten wir mit dem hier vorliegenden Klimastadtplan für Halle (Saale) einen strategischen Fahrplan in den Händen. Klimaneutralität bedeutet, dass in Halle (Saale) im Jahr 2030 nur so viele Treibhausgase emittiert werden, wie aktiv wieder gebunden werden können. Klimawissenschaftler:innen, Expert:innen für kommunale Klimaschutzkonzepte und Praktiker:innen haben übersichtlich dargestellt, welche konkreten…

Halle nimmt am Wattbewerb teil!

Halle nimmt am Wattbewerb teil!

Halle nimmt seit dem 21.02.2021 am deutschlandweiten Wattbewerb zur Verdoppelung zur Photovoltaikleistung teil. Als eine der wenigen ostdeutschen Städte wetteifert Halle gemeinsam mit knapp 90 Städten um die erste Verdoppelung der Photovoltaikleistung. Wir von HalleZero haben nicht nur den Impuls zur Teilnahme gegeben. Auch wollen wir die nächsten Jahre richtig Stimmung für Solaranlagen auf möglichst…

Unsere Podiumsdiskussion zur lebenswerten Innenstadt war ein Erfolg!

Mit unserer Podiumsdiskussion zur lebenswerten Innenstadt in Halle (hier auf YouTube zum nachschauen) haben wir unseren ersten Beitrag zur Mobilitätswende geleistet. Wir haben einen virtuellen Raum zum debattieren rund um den Stadtratsbeschluss zur „weitestgehend autoarmen Altstadt“ geschaffen. Hierbei ging es uns vor allem darum zwischen Politik, direkt Betroffenen, Zivilgesellschaft und Wissenschaft eine Form des miteinander,…

Visionen für ein klimagerechtes Halle!

Visionen für ein klimagerechtes Halle!

Unser Designteam gestaltet zurzeit Visionen, wie diese, um aufzuzeigen, wie viel mehr Lebensqualität uns die sozial-ökologische Transformation in unserer Stadt bieten kann. Es geht uns darum aufzuzeigen wie viel Potential diese Stadt für eine klimagerechte Welt hat. Am Ende stellt sich die Frage – Wo willst du lieber leben? – Im Grauen oder im Grünen?

Hello World!

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite von HalleZero! Hier sieht es im Moment noch etwas leer aus, nicht wahr? Wir arbeiten derzeit an Inhalten, die diese Seite einmal füllen sollen und beseitigen die letzten Fehler. Bleib also gespannt und schau gerne demnächst wieder bei uns vorbei!